Nannes-Fotogalerie

Kommentare zu meinen Fotos in meinem Gästebuch sind sehr willkommen!
Galerie > Allgemein > Allgemein
Klicken für Bild in voller Größe

Flossis

1998, anlässlich der Eröffnung des Deutschen Kunststoff-Museums im NRW-Forum am Rhein und der Ausstellung "Kunst und Kunststoff", hatten die von der Künstlerin Rosalie entworfen Kletterer ihren ersten großen Auftritt in Düsseldorf. Die gelben, grünen, roten und blauen Figuren krabbelten auf die Fassade des NRW-Forums Kultur und Wirtschaft und hangelten sich bis zum Dach empor – bis der Denkmalschutz den Krabbelausflug - zunächst - beendete. Im März 2002 durften die Flossis, von der Unternehmensgruppe Klüh als Schenkung für die Stadt erworben, den Medienhafen erobern. 24 Figuren sind dort am Roggendorf-Speicher heimisch geworden. Fünf weitere klettern am Nachbargebäude. Die Installation der bis zu 4,2 Meter hohen und 2,5 Meter breiten Skulpturen umfasst damit ein Gesamtensemble von 29 Figuren, die sich über eine Fassadenfläche von rund 800 Quadratmeter verteilen. Jede der Figuren ist ein Unikat, differenziert in unterschiedlicher Haltung und formaler Gestaltung.

Diese Datei bewerten - derzeitige Bewertung : 5/5 mit 5 Stimme(n)
sehr schlechtsehr schlechtsehr schlechtsehr schlechtsehr schlecht schlechtschlechtschlechtschlechtschlecht ganz okayganz okayganz okayganz okayganz okay gutgutgutgutgut sehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gut supersupersupersupersuper